Drei Punkte bleiben im Röntgenstadion!!!

FC Remscheid – VFL Jüchen   1:0 (1:0)

Ein schweres Spiel erwartete unseren FCR am Sonntag gegen Jüchen! Nach gerade mal 2 Minuten gelang aber Abwehrmann Merchel schon das Tor, welches am Ende die drei Punkte bedeutete! Nach einer zielgenauen Flanke köpfte Merchel per Aufsetzer unhaltbar ins Tor! In der Folge zeigte der Gast durchaus eine gute Leistung, aber große Möglichkeiten wusste der FCR meist zu verhindern. Und kurz nach der Pause war es Nico Tauschel im Tor, der unserem Team die Punkte festhielt. Der FCR hielt spielerisch und kämpferisch dagegen und hatte vor allem im zweiten Spielabschnitt die wesentlich gefährlicheren Aktionen! Mehrfach hatten die Blau-Weißen in den roten Trikots die Möglichkeit einen Konter ab zu schließen. Meist fehlten nur Kleinigkeiten. Die größte Chance hatte Mehmeti, dessen sehenswerter Freistoß aber an den Pfosten klatschte! Umso länger die Partie dauerte, desto mehr hatte unser Team die Partie im Griff. Als aber das erlösende zweite Tor nicht fallen wollte, kam es wie immer…. Jüchen hatte in der letzten Minute nochmal die Ausgleichschance, aber das Gewusel im Remscheider Strafraum konnte dann doch noch geklärt werden!

Weiter so FCR, die Tendenz ist klar ansteigend!

Sportlich, faire Genesungswünsche gelten dem Jüchener Spieler der sich anscheinend schwerer verletzt hat, als es die Situation im ersten Moment vermuten liess!

Am kommenden Sonntag empfängt der FCR die zweite Mannschaft vom TSV Meerbusch, die konnten am Sonntag immerhin ihren ersten Dreier holen und dürfen nicht unterschätzt werden!

Vielleicht gefällt dir auch...